Selbsthilfegruppe Atempause

Treffen für Angehörige, Pflegende und Freunde von Menschen mit Demenz

Wenn Menschen anders werden ...

benötigen Angehörige und Freunde vielfältige Informationen, emotionale Unterstützung und wirksame Hilfsangebote. Regelmäßig stattfindende Treffen des Gesprächskreises bieten Gelegenheit zu diesem Austausch.

Miteinander zu sprechen und sich gegenseitig zuzuhören hilft!

Sie finden bei uns
     Menschen, die zuhören
           Verständnis, das gut tut
                 Erfahrung, die beruhigt
                       Ermutigung, die stützt
                             Information, die nützt
                                    Angebote, die helfen

Aus der gemeinsamen Geschichte entwickeln sich Solidarität, Verständnis und gegenseitige Hilfe. Wir möchten (wieder) ein Gleichgewicht herstellen in der Fürsorge für andere und uns selbst.

Informationen zur Krankheit und zu ihrem Verlauf, praktische Erfahrungen im Pflegealltag und im Umgang mit den Erkrankten werden in Gesprächen ausgetauscht. Der Weg zur Akzeptanz der Krankheit, des veränderten Angehörigen oder Freundes und der neuen Lebenssituation soll unterstützt werden.

Jeden 1. Mittwoch im Monat
14:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Alzheimer Gesellschaft
Oststraße 1, 45525 Hattingen

Ansprechpartnerin: Gabriele Krefting
Tel.  02324 / 685620


©Webdesign by PASS-PORT.de