Filmreihe

>>Filmriss<<  -  eine Filmreihe zum Thema Demenz


Die Alzheimer Gesellschaft Hattingen und Sprockhövel zeigt in diesem Jahr an vier Abenden je einen Dokumentar- bzw. Spielfilm zum Thema und möchte anschließend mit den Gästen ins Gespräch kommen. Dabei können medizinische Fragen ebenso besprochen werden wie Fragen zum angemessenen Umgang mit Menschen mit Demenz. Auch persönliche Erfahrungen haben hier ihren Platz.


Die Filmreihe startet am Montag, den  31.03.2014, um 19 Uhr in den Räumen der Alzheimer Gesellschaft, Oststr. 1 in 45525 Hattingen, mit dem Fernsehfilm „Mein Vater“, einem Drama mit Götz George als schwierigem Alzheimer-Patienten.


Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist entgeltfrei.


Weitere Termine:


17. Juni 2014                   “Vergiss mein nicht”    (von David Sieveking)


“Vergiss mein nicht” – Wie meine Mutter ihr Gedächtnis verlor und meine Eltern die Liebe neu entdeckten ist ein deutscher Dokumentarfilm von David Sieveking aus dem Jahr 2012.


David Sieveking dokumentiert die letzten Lebensjahre seiner eigenen Mutter Gretel, die an der Alzheimer-Krankheit erkrankt ist. Nachdem Davids Vater Malte seine Frau viele Jahre betreut hatte, kommt er an die Grenze seiner Belastbarkeit. David zieht wieder ins elterliche Haus ein, damit sein Vater Urlaub in der Schweiz machen kann.


Im Einvernehmen mit seinen Schwestern und seinem Vater dokumentiert er das Zusammenleben mit seiner Mutter mit der Kamera. Die Krankheit der Mutter zeigt sich immer wieder deutlich. Sie verliert jedoch nicht den Lebensmut. Ihr Sohn lernt sie noch einmal von einer ganz anderen Seite kennen und wird von ihr schon bald für ihren Ehemann gehalten. Mutter und Sohn fahren nach Stuttgart zu Gretels Schwester und anschließend in die Schweiz, um den Vater abzuholen. Malte entwickelt noch einmal eine liebevolle Beziehung voller Intimität und Romantik zu seiner Frau, die auch von ihr erwidert wird.


03. September 2014        “Eines Tages”    (von Iain Dilthey)


27. November 2014         “Die Auslöschung   (von Nikolaus Leytner)


jeweils von 19.00 Uhr bis 21.30 Uhr


Ort: Alzheimer Gesellschaft Hattingen und Sprockhövel e.V.
        Oststrasse 1, 45525 Hattingen


Die Veranstaltung wird finanziell unterstützt durch den Ennepe-Ruhr Kreis, das KompetenzNetzwerk Demenz Hattingen und Sprockhövel, die VHS Hattingen und die Ev. Erwachsenenbildung Ennepe-Ruhr.

« Zurück zur Übersichtsseite


©Webdesign by PASS-PORT.de